Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w019535f/creatipster.com/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5837

Plätzchen backen ist natürlich ein Muss zu Weihnachten! Aber mehr als ein oder zwei Sorten schaffe ich zeitlich einfach nicht. Da es meinen Freundinnen genause geht, hatten wir die Idee zu einer Plätzchen-Tausch-Party. Heute habe ich dafür eine Einladung gemacht und teile sie mit euch, so dass ihr selbst ruckzuck mit euren Freunden einen Cookie Swap zum Plätzchen Backen und/oder Tauschen starten könnt.

Plätzchen backen… der Duft von Zimt und Nelken, Mürbeteigrollen im Kühlschrank, mehlige Hände, Keksausstechformen fliegen rum, überall Chaos – und mittendrin das Geschnacke von den Mädels. So sahen früher Keks-Back-Treffen mit meinen Freundinnen in der Weihnachtszeit aus.

Die Plätzchen-Back-Party…

Die Idee ist einfach: Jede “Teilnehmerin” der Plätzchen-Back-Party bringt die Zutaten für ein bis zwei Rezepte für ihre liebsten Weihnachtsplätzchen mit. Dann wird einen Nachmittag lang fröhlich gebacken. Dazu noch ein bisschen Glühwein und Musik. Herrlich!

Jetzt, wo wir quasi alle im Freundeskreis kleine Kinder haben, wird es immer schwieriger mit dem Backen. Die Kinder wollen a) mitmachen und b) nicht sehr lange. Also hatten meine Freundin Eva und ich dieses Jahr die Idee, wir machen eine Plätzchen-Tausch-Party.

… wird zur Cookie Swap Party

Ist so ähnlich wie die Plätzchen-Back-Party (nur immer noch ohne den Glühwein für mich wegen des Stillens…), aber jede bringt entweder einen fertig gerührten Teig mit, so dass nur noch ausgerollt, ausgestochen und gebacken werden muss. Oder einfach direkt schon eine Sorte Kekse, die sie vorher zu Hause gebacken hat – nur noch das Dekorieren wird zusammen gemacht. Das wiederum ist sehr praktisch mit den Kindern.

Am Ende kommt der große Cookie Swap: Jede packt ihre Keksdosen aus und munter durcheinander Kekse von allen zusammen gekommenen Sorten ein. So hat jede eine schöne Auswahl an verschiedenen Keksen. Nebenbei bekommt man manchmal sogar noch Kekse, die man selbst noch nie gemacht hat. (Oder noch nie richtig hingekriegt hat… ich sag, nur Vanillekipferl, Eva & Magda!)

So, und da sich die Weihnachtszeit so schnell mit Terminen füllt, hab ich hier für euch meine Einladung zur Plätzchen-Tausch-Party, die ihr als Bild kopieren könnt.

1. Eine Einladung zur “Plätzchen-Tausch-Party”, die ihr digital verschicken könnt

image

2. Ein “Icon” für Whatsapp-Gruppen o.ä.image

3. Die Einladung zum Ausdrucken und Ausfüllen mit Datum, Uhrzeit und Ort der Feierei

image

Ich wünsche euch eine schöne Woche bis zur Adventszeit… die nächsten Tage geht’s bei mir an den Adventskalender… Yay!

Liebe Greetz

Silja