• 10 min. kreativ sein,  DIY,  DIY mit Kids,  Doodling & Zeichnen,  Geschenke

    DIY Briefumschläge mit Doodles verzieren

    Ein neues Jahr hat begonnen, wie wäre es mal wieder mit etwas mehr Kreativität in deinem Alltag? Man braucht keine guten Vorsätze, nur weil das Kalenderjahr sich geändert hat. Natürlich kann man schlicht jeden Tag neu starten mit einem neuen Hobby, einer neuen Gewohnheit oder einer neuen Ansicht. Wie wäre es mit ein paar DIY Briefumschlägen als kleiner, feiner, lustiger Anfang? Aber auf der anderen Seite hilft so ein Kalenderjahr auch, mit dem bisherigen abzuschließen, im heute anzukommen und etwas Neues zu beginnen.  Falls du also Lust verspürst, in 2021 deine kreative Seite auszuleben und zu entdecken, dann lade ich dich ein, mit mir über das Zeichnen und Hand Lettering genau…

  • 10 min. kreativ sein,  DIY,  DIY mit Kids,  Doodling & Zeichnen,  Hand Lettering,  Schönes für mich

    DIY Weihnachtsbüchlein

    Dieses Weihnachten wird wohl ziemlich anders werden. Oder auch nicht, aber vielleicht wird ein anderes Gefühl als sonst mitschwingen. Spätestens wenn man – gewollt oder ungewollt – auf jemanden trifft, den man sonst so gern umarmt hätte. Ich hatte eine kleine Idee, wie ich für mich persönlich mich auf die letzten Tage der Adventszeit einstimmen möchte. Und zwar mit einer kleinen Reflexion. Das Jahr ganz kurz Revue passieren lassen, dann in mich gehen und überlegen, welches denn (trotz der allgemeinen Situation) die schönsten Momente waren und wofür ich heute besonders dankbar bin. Dann war ich soz. in der richtigen Stimmung, um mir ein paar Gedanken zu machen, WIE ich denn…

  • 10 min. kreativ sein,  Hand Lettering,  Kreativ im Alltag,  Tutorials

    Yay! ich habe einen Handlettering & Brush Lettering Online-Kurs für dich gemacht

    Hallo du lieber kreativer oder kreativ interessierter Mensch, da bin ich wieder. Ein Kind reicher im Haushalt, ein paar Kilo schon wieder leichter. 😅 Aber die Lage ist leider ernst. Diese Tage sind so denkwürdig. Die Ereignisse überschlagen sich. Wer hätte das alles vor zwei, drei Wochen für möglich gehalten? Die Nachrichten schockieren mich. Meine Kinder sind natürlich genau wie Millionen andere Kinder zu Hause. Wir machen das Beste draus und versuchen, den Kindern einen möglichst fröhlichen, “normalen” Alltag zu bieten. So wie die Kinder sind natürlich auch ganz viele Mütter, Frauen, Freundinnen zu Hause (Männer natürlich auch, aber ehrlicher Weise besuchen fast nur Frauen meinen Blog hier 😉). Und…

  • 10 min. kreativ sein,  Hand Lettering,  Kreativ im Alltag

    Frühlingswörter mit Brush Lettering schreiben

    Was war das für ein herrliches Osterwochenende! Ich hoffe, du konntest die Frühlingssonne genießen! Wir waren mit den Jungs am See und natürlich mehrfach Eis essen. Eis essen ist eine der Ausnahmen, die wir uns trotz der sonst veganen Ernährung gönnen. Heute habe ich mir gedacht, dass ich dir mal wieder eine Handlettering Übung zu Gute kommen lasse. Beim Handlettering Lernen ist es wichtig, dran zu bleiben – mit ganz kleinen Schritten. Dies lege ich meinen Workshop-Teilnehmern immer wieder ans Herz. Selbst wenn es nur ein Wort pro Tag ist. Manchmal habe ich abends auch nur ein paar Minuten Zeit (und Kraft), aber noch Lust (oder eben das Bedürfnis), etwas…

  • 10 min. kreativ sein,  Hand Lettering,  Kreativ im Alltag

    7 schnelle Tipps für eine schönere Handschrift

    Glaubst du vielleicht, du hast keine schöne Schrift? Ich glaube das nicht! Ich glaube vielmehr, du bist entweder sehr kritisch mit dir selbst bist, oder dass du deine Handschrift mit deiner Notizschrift verwechselst. Ich unterscheide gerne zwischen der Handschrift und der Notizschrift. Mit Notizschrift meine ich die Schrift, mit der du dir den Tag über Sachen notierst. Meist sind es Notizen eines Telefonats, Mitschriften bei einem Termin oder der gute Einkaufszettel. Allen gemein ist, dass du sie zum einen nur für dich selbst schreibst und zum anderen, dass du sie meist unter Zeitdruck schreibst.  Genau genommen notierst du nur deine Gedanken, du schreibst keinen Text.  Wenn du nur für dich…

  • 10 min. kreativ sein,  Doodling & Zeichnen,  Kreativ im Alltag

    Zeichnen braucht kein Talent

    Kennst du das Gefühl, dass die Jahre immer schneller an dir vorbei ziehen? Ist dein Tag voll gestopft? Jeder Tag? Hast du keine Zeit, jetzt fünfmal tief durchzuatmen und vielleicht für ein paar Minuten einfach nur aus dem Fenster zu schauen? Und denkst du manchmal “Ich hab gar keine Zeit FÜR MICH”? Dann habe ich noch eine Sache für deine To-Do-Liste: kreativ sein! Ja, genau, gerade das!  Mach doch mal “kunst” Ganz ähnlich beginnt Danny Gregory’s Buch „Art Before Breakfast“ (Chronicle Books Verlag). „Make art“ (mache Kunst) setzt er auf die To-Do-Liste und beschreibt dabei, dass es sich um „art“ mit einem kleinen „a“ handelt, nicht um diese ominöse große…

  • 10 min. kreativ sein,  DIY,  DIY mit Kids,  Doodling & Zeichnen,  Kreativ im Alltag

    Wie neue Ideen entstehen (mit Übung)

    Bist du kreativ? Auf einer Skala von 1 bis 10, wo würdest du dich sehen? Und wie kreativ wärst du gerne? Wärst du gern kreatiVER? Was ist eigentlich “kreativ”? Will Gompertz erklärt in seinem Buch „Think Like an Artist“, wie Ideen im Gehirn entstehen: Ideen werden erzeugt, indem das Gehirn zwei zufällige Elemente auf eine neue Art kombiniert. Dies sind meist zunächst als ungewöhnlich empfundene Kombinationen aus Altem und Neuen. Hierdurch können originelle Ideen entstehen. Ideen mit „origin“, also Herkunft. Ob die Idee qualitativ gut oder weniger gut ist, ist zunächst einmal zweitrangig. Ideen entstehen aus einer ungewöhnlichen, neuartigen Kombination. Zu einer wirklich innovativen oder „bahnbrechenden“ Idee kommt es zumeist…

  • 10 min. kreativ sein,  Familie

    7 tägliche Rituale für entspannte Weihnachtstage

    Ging es euch auch so und die letzten Wochen sind einfach nur so dahin geflogen? Es ist Zeit inne zu halten, einmal kurz zu stoppen, sonst verfliegen auch die Feiertage. Hier schreibe ich, wie ich das konkret machen möchte und warum. Immerhin waren wir Ende November mehr zufällig auf einem Bauernhof bei Köln und nahmen spontan einen Weihnachtsbaum schon mal mit. Danach setzte bei meinem Sohn ein reges Pochen ein, den Baum draußen mit Lichtern zu schmücken, den Adventskalender aufzuhängen und einen Kranz mit Kerzen aufzustellen, so dass wir mit allem doch vor dem 1. Dezember fertig waren. Aber danach? Die Tage verflogen nur so. Okay, das lag bei mir auch…

  • 10 min. kreativ sein,  Doodling & Zeichnen,  Kreativ im Alltag

    Eine kleine Dankeskarte

    Ich wollte einfach mal Danke sagen. Und das sage ich natürlich nicht mit Worten, sondern mit kleinen Zeichnungen. Auf einer Karte, wo sonst. Und hier zeige ich euch, wie einfach das gehen kann. Denn es gibt immer jemanden, der uns gerade mal geholfen hat, zur Seite stand, ein gutes Wort gegeben hat. Aber das vergesse ich manchmal im Alltag zu sagen. Deswegen hilft so eine Karte, es sich bewusst zu machen und dann demjenigen zu sagen. Also zu geben. Die Karte. Was sonst? Eine liebevolle Dankeskarte für jemand Besonderes Es gibt einen Menschen, dem ich schon länger nicht mehr wirklich Danke gesagt habe. Er unterstützt mich bei meinen kreativen Vorhaben.…

  • 10 min. kreativ sein,  Doodling & Zeichnen,  Kreativ im Alltag

    Monster zeichnen mal wieder neu

    Kleine süße Monster zeichnen ist immer eine super lustige Übung, aber jetzt habe ich einen neuen Ansatz gefunden, der noch mehr Kreativität herauskitzelt. Monster zeichnen habe ich schon früher euch gezeigt. Entweder viele verschiedene Arten von Monstern zeichnen oder wie man ein eigenes Monster entwirft mithilfe verschiedener Elemente, wie z.B. Zähne, Hörner, einzelne Augen. Monster zeichnen zum Dritten Diese Woche habe ich Stefan Buchner entdeckt, einen Künstler aus Kalifornien, der seit zehn Jahren jeden Tag ein Monster zeichnet. Ist das mal crazy, oder was? Von Stefan habe ich zwei Tipps gelernt: Trick 1: Man fange mit einer zufälligen schwarzen Form an Hierfür kann man am besten einen Klecks schwarzer Tinte…