• DIY,  Hand Lettering,  Kreativ im Alltag,  Liebevolle Karten

    Warum die Welt (oder halt Köln) noch einen Handlettering Workshop braucht

    Es ist soweit! Yay! Ich mache jetzt schon seit Jahren Hand Lettering, habe dutzende Bücher und Kurse besucht, Karten für Freunde, für uns und zu Festlichkeiten gestaltet. Just for fun Sprüche gelettert und etliche Materialien ausprobiert. Jetzt will ich mein Wissen weitergeben. Das heißt, ich plane Kreativworkshops zu geben. Für jede und jeden, die Spaß am kreativ Sein und vor allem schönen Schreiben haben. Für alle, die Lust haben, sich eine zweite Handschrift – und zwar in schön – zuzulegen, um damit Karten gestalten zu können, schöne Dankesnotizen zu schreiben oder Umschläge schick zu beschriften. Für alle, die mal raus wollen aus dem Alltag aus Medienkonsum und dem schlichten Hacken…

  • 60 min. kreativ sein,  DIY,  Geschenke,  Liebevolle Karten,  Sonstiges

    Ein niedliches Gutscheinbuch selber machen

    Ein Gutscheinbuch selber machen kann ein richtiges kleines Kunstwerk sein, mit dem du dem Beschenkten zeigst, wieviel sie oder er dir bedeutet. Hier zeige ich, wie ich vom japanischen Zakka Stil ein Büchlein selbst gemacht habe, absolut liebevoll gestaltet und niedlich mit versteckten Botschaften bestückt. Es gibt viel zu entdecken! Ein selbst gemachtes Gutscheinbuch Von außen – das Büchlein ist ca 9*9 cm groß und mit einer beschichteten, gelb- weiß gestreiften Trennseite aus einem Flow-Papierbuch eingeschlagen sowie mit einem neongelben Garn umschlagen und mit ein paar Perlen am Ende verziert. Mehr ist mehr, schon klar! Entwickelt man den Neonfaden und schlägt das Büchlein auf, wird man links von einer liebevollen,…

  • DIY,  Doodling & Zeichnen,  Kreativ im Alltag,  Liebevolle Karten

    Mal eine etwas andere Taufkarte

    Seitdem ich so viel (und gern) zeichne und Handlettering mache, kann ich mir einfach keine Karten mehr kaufen. Man kann sich etwas genau für diese Person überlegen. So wird es in jedem Fall ein super Geschenk, genau weil es selbst gemacht ist, individuell und einzigartig. Da wir gestern bei einer Taufe eingeladen waren, war das Unterfangen, eine Taufkarte selber zu machen. Natürlich irgendwie anders als das, was ich sonst so kenne und sehe. Und eher überbordend denn minimalistisch. Eine Taufkarte selber machen – Motivwahl Ich überlegte zunächst, ob es ein Motiv oder ein Lettering werden sollte. Ein “Herzlichen Glückwunsch” fand ich zu wenig “tauf-spezifisch”. Den Namen des Täuflings zu schreiben…

  • 10 min. kreativ sein,  DIY,  DIY mit Kids,  Doodling & Zeichnen,  Kreativ im Alltag,  Tutorials

    Einen Bulli zeichnen | für Kinder und Bulli-Liebhaber

    Hallo hallo! Ich bin heute knapp 1000 km nach Köln zurück gekommen. Wir hatten einen wunderbaren Urlaub in Italien, genau genommen Venetien. Venedig war natürlich auch mal am Start. Aber dazu vielleicht demnächst mehr. Die letzten 200 km waren die anstrengendsten, weil der Große (übrigens kürzlich 4 geworden) große Langeweile hatte. Also haben wir “Ich sehe was, das du nicht siehst” gespielt. Und was haben wir viele Wohnwagen und Wohnmobile gesehen! Ok, war jetzt nicht verwunderlich, schließlich gehen die Sommerferien langsam auch in den letzten Teilen Deutschlands zu Ende. Na jedenfalls habe ich heute ein artverwandtes Zeichenobjekt für euch. Ich hoffe, ihr habt ebenso viel Spaß daran, einen Bulli zu…

  • DIY mit Kids,  Doodling & Zeichnen,  Familie,  Kreativ im Alltag,  Tutorials

    Ein Auto zeichnen | Fahrzeughits der Kids

    Ich bin ja Jungsmama… und ja, meine Jungs fahren voll ab auf Fahrzeuge. Autos, Bagger, Feuerwehrautos, egal, Hauptsache Räder dran und am besten auch laut. Ungläubig beobachte ich, wie schon der Lütte, der jetzt gut ein Jahr ist, sich Autos seines Bruders schnappt, sie mit der dicken Hand über den Boden drückt, und dazu macht er ein fröhliches “Ummm”. Tja, und da man die Feste ja bekanntlich feiern soll wie sie fallen, übe ich nun Fahrzeuge zu zeichnen für meine Jungs. Denn was kommt von meinem Großen, wenn wir zusammen malen? “Mama, wie zeichnet man ein Auto?” Heute habe ich daher für euch ein paar Auto-Zeichen-Anleitungen mitgebracht. Und alle Fahrzeug-Zeichenanleitungen…

  • DIY,  Doodling & Zeichnen,  Hand Lettering,  Kreativ im Alltag,  Liebevolle Karten

    Wie man ein Monogramm gestalten kann & daraus eine Karte macht

    Glaubst du etwa Monogramme und verschnörkelte Namensinitialen sind was Altmodisches? No way! Gerade das Gegenteil ist der Fall. Denn in der heutigen Zeit, in der mehr Worte digital in die Tasten gehauen werden denn mit der Hand in Schönschrift geschrieben, ist das edle Zeichnen und Zusammensetzen einzelner Buchstaben individueller denn je. Also weg von den Tasten. Und hin zur Feder a.k.a. Fineliner oder was auch immer und ab ein Monogramm gestalten. Als Ersten übst du am besten mit deinen eigenen Initialen. Zack, 30 Minuten. That’s it. Dann, wenn du das nächste Mal zu Hochzeit oder Geburtstag eingeladen bist, schnappst du dir eine weiße Karte und malst ein schickes, fettes, individuelles…

  • 10 min. kreativ sein,  60 min. kreativ sein,  DIY,  Doodling & Zeichnen,  Hand Lettering,  Liebevolle Karten

    Kreative Hochzeitskarten gestalten | Schnell-Start-Tutorial

    Kreative Hochzeitskarten mit Hand Lettering gestalten ist ein wunderbares, kleines Geschenk für das Hochzeitspaar. So eine selbst gemachte Glückwunschkarte ist nicht nur kreativ, sondern auch persönlich, individuell, einzigartig und unbezahlbar. Der folgende kleine “Spickzettel” für eigene kreative Hochzeitskarten fasst die vier Bausteine zusammen, aus denen man mit geringer Mühe eine einzigartige, total kreative Glückwunschkarte gestalten kann. Einfach aus jedem Baustein ein Element auswählen und fertig ist die eigene, kreative Hochzeitskarte. Anhand von vier Beispielkarten zeige ich, wie es geht.