Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w019535f/creatipster.com/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5837

Doodles, Zeichnungen und Hand Lettering eignen sich hervorragend, um sehr persönliche Geschenke selber zu machen. Hier eine DIY Geschenkidee, die sich je nach Anlass oder Freundesbeziehung anpassen lässt. Diese Woche habe ich in einer ziemlich schnellen Abendaktion einen wie ich finde total schönen und sehr persönlichen Becher für eine Freundin gestaltet.

Am Mittwoch kam (sehr spontan angekündigt) eine australische Freundin, die wir damals auf unserer Trekking Tour zum Machu Picchu in Peru kennen gelernt hatten, nach Köln zu Besuch. Seit einer Woche bin ich im Mutterschutz. Na klar wollte ich sie unbedingt treffen und ihr ein bisschen die Stadt zeigen. Am Dienstag fiel mir dann auf, dass man zu diesem Anlass eigentlich ganz gut ein kleines Gastgeschenk machen könnte.

Zum Glück kam mir spontan folgende Geschenkidee: einen weißen Becher mit Doodles und Hand Lettering Sprüchen gestalten. Einen Becher kann jeder für Kaffee oder Tee gebrauchen, er ist nicht allzu groß und mithilfe der Doodles und Wörter kann man ihn wunderbar dem Anlass und der beschenkten Person entsprechend gestalten und somit zu einem sehr persönlichen Geschenk machen.

Hier mein Resultat: ein persönlicher Köln-Becher

Es ging darum, einen Tag in Köln festzuhalten. Dafür habe ich das Datum am unteren Rand festgehalten, die Kölner Skyline rundherum gemalt und darüber ein paar Wörter Hand Lettering-mäßig illustriert, die die Kölner Mentalität ausdrücken und was hier wichtig ist – z.B. Karneval. Abgerundet bzw. aufgefüllt dann mit einigen kleinen Doodles und Gute-Laune-Wörtern wie “hello beautiful” oder “Smile”.

DIY-Geschenk-Becher-mit-Doodles-und-Hand-Lettering_fertig

DIY-Geschenk-Becher-mit-Doodles-und-Hand-Lettering_fertig-1

DIY-Geschenk-Becher-mit-Doodles-und-Hand-Lettering_fertig-2

DIY-Geschenk-Becher-mit-Doodles-und-Hand-Lettering_fertig-3

Was man braucht

  • Becher – ich habe einen weißen Porzellan-Becher von Kahla bemalt, den ich in einem Laden in Köln auf der Ehrenstraße gefunden habe (da gibt es nur weiße Porzellan-Ware)
  • Stift zum Bemalen von Porzellan oder Keramik – hier z.B. Porcelain Pen von Hobby Line

DIY-Geschenk-Becher-mit-Doodles-und-Hand-Lettering-titel

Wie geht’s?

1. Ideen sammeln

Ich habe zunächst ein paar Ideen für den Becher gesammelt. Welche Wörter, Symbole und Kleinigkeiten will ich verwenden? Die Liste sah ungefähr so aus:

  • Köln (Karneval, Hennes, FC, Dom, Rhein, Büdchen, Kölsch)
  • Sprichwörter: es kütt wie et kütt, et es schon immer jot jejange, hello beautiful, good morning sunshine
  • Datum
  • Symbole: Skyline, Stadtwappen, Herzen, Schiffchen

2. Skizze anfertigen

Dann habe ich auf einem Skizzenbuch ein Feld in etwa so hoch wie der Becher markiert und mit den oben stehenden Begriffen, Symbolen etc. eine Skizze angefertigt. Gestartet habe ich dabei natürlich mit der Skyline, da ich wusste, dass ich da mit dem Platz recht unflexibel bin.

DIY-Geschenk-Becher-mit-Doodles-und-Hand-Lettering_skizze

Tipp: Die Bereiche des Bechers oder anderen Porzellan-Teils, die später viel berührt (z.B. der Henkel) oder mit dem Mund berührt werden, am besten weiß lassen. Ich glaube zwar, dass die Farbe gut einbrennt und dann sich nicht lösen wird, aber wäre ja schon unangenehm oder nicht so ansehnlich. Also am besten einfach die Bereiche frei lassen. Den oberen Rand habe ich daher mit kleinen Punkten “abgetrennt”.

3. Bemalen

Skizze auf den Becher übertragen. Ich habe darauf geachtet, von links nach rechts zu malen, so dass ich meine (rechte) Hand beim Schreiben immer auf unbemalte weiße Stellen abstützen konnte. Gedauert hat das Ganze von der Skizze und das Bemalen ca. 2 Stunden.

4. Trocknen & Fixieren

Bei dem Porcelain Pen von Hobby Line musste ich das Stück dann mindestens 4 Stunden trocknen lassen und dann 90 Minuten bei 160 Grad im Ofen einbrennen.

 

Fazit: Ich finde es eine super schöne DIY Geschenkidee. Ein Geschenk, das man sehr persönlich gestalten kann. Das Doodling und Hand Lettering ist eine dankbare Technik. Man muss sich nicht so viele Gedanken über die Gestaltung machen, sondern kann einfach peu à peu die ganze zu bemalende Fläche füllen.

Ich habe mir gleich mehrere Becher gekauft, denn diese Geschenkidee werde ich bestimmt demnächst mal wieder nutzen.

Liebe Greetz

Silja