Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w019535f/creatipster.com/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5837
Meine kleine feine “x-mas tote bag” | Eine weihnachtliche Tasche stempeln und bemalen

Meine kleine feine “x-mas tote bag” | Eine weihnachtliche Tasche stempeln und bemalen

Zur Einstimmung in die Weihnachtszeit müssen es ja nicht immer nur Plätzchen sein. Wie wäre es mit einer kleinen feinen “x-mas tote bag”? Selbst gestaltet mit eigenen Stempeln, niedlichen Weihnachts-Doodles und adventlichen Statements? Hier kommen meine persönliche kleine feine Weihnachtstasche und eine kurze DIY Anleitung fürs Tasche Stempeln und Gestalten. Es ist gar nicht schwer… Auf eine schöne Adventszeit.

Weiterlesen

Aus einer Grundform über 40 einfache Blumen zeichnen | Zeichnen lernen im Doodle Stil Tag 4

Aus einer Grundform über 40 einfache Blumen zeichnen | Zeichnen lernen im Doodle Stil Tag 4

Yeah, da bin ich wieder. Die letzte Woche war echt nicht überragend und hätte ich mir gut sparen können, da mich eine ziemlich anstrengende, aber zum Glück sonst harmlose Kinder(!)krankheit erwischt hatte. Jetzt geht’s weiter mit dem Zeichnen Lernen im Doodle Stil. Diese Woche steht ganz im Zeichen von Blumen! I wanna be pro! *zwinker*

Weiterlesen

Füchse sind gar keine Rudeltiere | In 10 Min. 6 niedliche Füchse zeichnen

Füchse sind gar keine Rudeltiere | In 10 Min. 6 niedliche Füchse zeichnen

“Hm, ja, hallo. Ich wollt mal sagen, Füchse sind gar keine Rudeltiere!” sagt eine leicht zittrige, hohe Stimme am Telefon.

“Ah ja…”, grummelt was zurück, worauf dann ein freundliches

“Ja, gut, Tschü-üß”, diese sinnfreie Konversation auch schon beendet.

Jaja, so war das, der Anfang von “Füche” von den Absoluten Beginnern. Herrlich!. Lang lang her, aber irgendwie kam ich darauf und weiter, dass ich ja auch mal Füchse zeichnen könnte. In meinem Logo hab ich ja auch ein süßes Füchschen. Wer weiß, vielleicht werden das ja die nächsten In-Tierchen. *zwinker*

Hier kommen meine spontanen Lieblinge.

Weiterlesen

Creatipster goes social media – yeah…

Heute habe ich mir etwas Zeit genommen, an der Funktionsweise des Blogs zu arbeiten. Einige Links im Menü funktionierten noch nicht, und von einer Freundin habe ich gestern gehört, dass sie es ganz sinnvoll fände, so was wie eine E-Mail-Abo-Möglichkeit oder Facebook-Likes zu haben, damit ich euch besser Bescheid sagen kann, wenn es etwas Neues gibt.

Gewünscht, getan. So ungefähr.

Ich habe also den Abend heite mit der Installation von irgendwelchen Plugins und Widgets und Boxen verbracht. Puh, so einen Blog aufzusetzen ist echt nicht ohne… Aber gut, das wusste ich natürlich vorher. Und es bringt mega viel Spaß. Was es alles gibt! Wahnsinn!
Nun ja, ich wühlte mich also durch wordpress-Foren, Blogger-Posts übers Bloggen, installierte Plugins, testete sie, veränderte den Code (ding ding ding!!! genau, ICH, die seinerzeit zwar das letzte verbliebene Mädel im Informatikkurs in der Oberstufe gewesen war, aber grandios in der letzten Klausur 3 Punkte gescored hat.. genau ICH verändere Codes!! Programmieren kann man das natürlich nicht nennen…) *lach*
Feedburner, Mailchimp, Facebook likebox slider, Floating footer, und viele weitere Begriffe habe ich heute Abend zum ersten Mal gehört.

Aber.. tadaa… ihr könnt Creatipster jetzt in den gängigen sozialen Netzwerken folgen *sei_stolz*. Rechts in der sog. Sidebar findet ihr die Symbole, auf die ihr klicken könnt (auf Mobiltelefonen ganz nach unten scrollen unter die Posts). Dann öffnen sich die Seiten und dort wiederum muss man noch einmal “liken” oder “folgen” – falls ihr mögt. (Ich würde mich natürlich total freuen über Follower, klar! *grins*)

Weiter unten (auch rechts in der Sidebar) habe ich außerdem die gleichen Buttons fürs “Teilen” integriert und eine alternative Box für E-Mail.

Da bin ich mir noch nicht sicher, ob ich das so mag.

Wer Lust hat, kann mir gerne Feedback geben, wie ihr es findet!

  • Funktionieren die Buttons?
  • Was haltet ihr von den “Teilen”-Buttons?
  • Welche E-Mail-Box ist besser? (Nur das Design, der Link funktioniert nicht, da bin ich noch dran…)
    Die einfache Variante oben oder diese rote Box unten?

Tausend Dank für eure Hilfe.

Liebste Greetz

Silja

 

P.S. Antworten gerne per Kommentar oder E-Mail an creatipster@gmail.com

Zeit für Kreativität

Zeit für Kreativität

Was für ein Zufall!

Da schreib ich seit einer Woche zum Thema Kreativität, morgen ist Feiertag und was entdeckt meine bessere Hälfte vor der Tür eines Nachbarhauses?

Eine ZEIT mit dem Titelthema “Kreativität”. Ich sofort zum Kiosk!

Die hier wird morgen zum Feiertagsfrühstück auf dem Balkon verputzt.

Ich werde berichten!