Art Journaling für Anfänger | Eine grandiose Idee für den Urlaub

Art Journaling für Anfänger | Eine grandiose Idee für den Urlaub

Art Journaling ist ein neuer Kreativtrend. Dabei geht es darum, ein Tagebuch statt mit Text mit Bildern zu führen. Man kann Eintrittskarten oder ein Stück schönes Papier einkleben oder einfach Eindrücke mit gemalten oder skizzierten Bildern festhalten. Ich wollte gar nicht mit Art Journaling anfangen, da es mir zu hochtrabend und anspruchsvoll klang. Aber ich war im Urlaub in Barcelona und hatte extra ein neues, kleines Skizzenheft mitgenommen, in dem ich zeichnen, doodeln und Hand Lettering üben wollte. Und dann wurde daraus mein erstes Art Journal… jetzt bin ich Fan!

Weiterlesen

Beautiful Gent – Ein Ausflugstipp aus NRW

Beautiful Gent – Ein Ausflugstipp aus NRW

Wir wohnen da ja so in NRW – mittendrin. Mitten in Köln. Immer ist’s irgendwie industriell, dicht besiedelt und voll auf den Straßen. Das gefällt mir prinzipiell total gut – also das immer was los ist. Aber ab und zu nervt das Chaos auch – vor allem an Silvester, wenn man ein kleines Kind hat.

Wir wollen mehr Ausflüge als Familie machen und suchen uns neue Ausflugsziele, die man gut aus Köln und NRW erreichen kann. Über einen Tipp von ein paar Belgiern kamen wir auf Gent, eine Kleinstadt mit ca. 250.000 Einwohnern in der Nähe von Antwerpen. Fahrtzeit von Köln: 2,5 Stunden. Nicht unbedingt für einen Tagesausflug, aber sehr gut machbar für ein Wochenende.

Weiterlesen

10 überraschende Beobachtungen auf einem britischen Musik-Festival | @READING 2015

10 überraschende Beobachtungen auf einem britischen Musik-Festival | @READING 2015

Letztes Wochenende waren wir – also mein Mann und ich, aber ohne unseren kleinen Mann (Premiere!) – auf einem Musik-Festival in England. Und zwar auf dem READING 2015 nahe der gleichnamigen Kleinstadt, ca. eine Stunde von London entfernt. Kaum zu glauben, dass ich letzten Sonntag ungefähr um diese Zeit gerade eine Wahnsinnsstimmung bei Frank Turner genossen habe und dann einen legendären Auftritt von The Libertines… *schwelg…*

Als Mitbringsel habe ich 10 überraschende Beobachtungen gesammelt. Hat zwar nicht so viel mit Kreativität zu tun, aber was „Neues“ sehen und sich mal überraschen lassen ist ja immer gut, um den Geist offen zu halten und vielleicht irgendwelche Inspirationen zu bekommen. *lach* Muah… mühsame Brücke… Hach, ehrlich, es war einfach ein HAMMER Festival und ich will mit euch ein paar Impressionen teilen, weil ich so irre begeistert bin und jetzt so viele tolle neue Bands höre. *grins*

Weiterlesen